Sie sind hier: Presse

Pressemitteilungen

Pressespiegel

22.04.2009: Ausbaugegner wittern Morgenluft

21.04.2009: Vorfahrt für Radfahrer Der Bund fördert den Ausbau der Wege am Teltowkanal und sieht vom Ausbau der Wasserstraße ab

21.4.2009: Abschied auf Raten Jürgen Stich über Radwege am Teltowkanal und ihre Folgen Nun ist es auf Umwegen amtlich:...

21.4.2009/ Bund bezahlt Wege am Teltowkanal Ausbau des Wasserwegs ist vom Tisch

21.4.2009: BUND begrüßt Entscheidung für Bau von Rad- und Fußweg entlang des Teltowkanals

PNN 04.04.2009: Neue Wege am Teltowkanal Teltowkanals für Radfahrer und Wanderer erschlossen werden.

Information 018/09 Vorplanung "Rad- und Wanderweg Kanalaue" Abschnitt Allee am Forsthaus. Quelle: Gemeinde Kleinmachnow, Fachbereich Bauen/Wohnen

MAZ 28.01.2009: Unterstützung für Kanalauen-Weg Stadtentwicklung Teltower Verwaltung will Teilstück des Uferweges in Angriff nehmen

MAZ 28.01.2009: Abschüssiges Gelände Ulrich Wangemann über den schleppenden Fortgang des Kanalauen-Projekts

PNN 17.01.2009: Kleinmachnow krempelt Haushalt um

BM 02.12.2008: MoPo Serie "rund um Berlin" Stahnsdorf und Teltow – Unterschätzte verbünden sich

22.10.2008: Uferrundweg in Stahnsdorf eingeweiht Gesamtprojekt Teltowkanalaue kommt kaum voran, Bürgerinitiative vermisst politischen Rückhalt

MAZ 06.06.2008: Wege am Teltowkanal Gemeinsames Projekt von Schifffahrtsbehörden und Kommunen

06.06.2008: „Durchbruch“ am Teltowkanal

mr 5/2008 B-Plan oder P-Verfahren? Das Radwegekonzept „Teltowkanalaue“ gerät ins Stocken

23.04.2008: Viele „Hemmschuhe“ für Kanaluferwege Finanzierung und Bedeutung sind unklar

PNN 23.04.2008: Im Schneckentempo am Kanal Initiative hält kommunale Bauämter beim Radwegeprojekt für überfordert

PNN 11.04.2008: Teltowkanal reduziert ausbauen Ausbauplan blockiert andere sinnvolle Projekte

MAZ 29.02.2008: Wenig rechtliche Hürden für Kanala Planer halten Vorhaben für gut durchführbar / Stahnsdorfer Bürgermeister will erst Kostenplan sehen

PNN 29.02.2008: Teltowkanalaue: Das Ziel ist klar, der Weg scheint lang. Theoretisch ist für Rad- und Wanderwege alles klar. Für die praktische Umsetzung fehlt es an Dynamik.

«   1 2 3 4 5 6 7 8   »

RSS Gedanken zur Zukunft der Teltowkanalaue abonnieren